Info

6. Sportarten im Detail

Nach diesen allgemeinen Hinweisen und Tipps soll nun auf die Eigenheiten einiger ausgewählter Sportarten eingegangen werden. Die Liste ist natürlich bei weitem nicht vollständig - und genauso wenig sollen die folgenden Tipps (wie die voran stehenden auch) als einzig gültig und in jeder Situation sinnvoll angesehen werden. Sie sollen nur einen Anhaltspunkt bieten, wie man zumindest die "Sicherheitsbilder" bekommt, also die typischen Bilder der jeweiligen Sportart, die einfach sitzen müssen. Das Außergewöhnliche wird man mit diesen Tipps nicht schaffen, denn dafür gibt es kein Patentrezept. Regeln sind da um gebrochen zu werden, nur wer sich aus diesen Zwängen befreit wird sich abheben von den immergleichen Standardbildern. Dennoch ist es hilfreich, erst das Handwerk souverän zu beherrschen und die sicheren Bilder sehr gut umzusetzen, bevor man sich dann an den neuen, gewagten Perspektiven und Motiven versucht.